Witz

Ein Mann will die Katze seiner Frau heimlich loswerden und beschließt, sie auszusetzen. Er nimmt sie mit ins Auto, fährt zwanzig Häuser weit, setzt die Katze aus und fährt heim. Zehn Minuten später ist die Katze auch wieder da.

»Na gut«, denkt sich der Mann, »war vielleicht ein wenig zu kurz die Strecke.« Er setzt sich wieder mit der Katze ins Auto, fährt fünf Kilometer weit und setzt sie aus. Zwanzig Minuten später ist die Katze wieder zu Hause.

»Jetzt reichts!«, denkt sich der Mann, nimmt die Katze mit ins Auto und fährt zwanzig Kilometer, dann durch den Wald, über eine Brücke, rechts, links und setzt die Katze dann schließlich mitten im Wald auf einer Lichtung aus.

Eine halbe Stunde später ruft der Mann zu Hause an: »Ist die Katze da?« fragt er seine Frau.
»Ja, warum?«
»Hol sie mal ans Telefon, ich hab mich verfahren.«

via: E-Mail

Montag, 02. April 2007, 21:09 Uhr
Abgelegt unter: Offline


Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

JC-Log-Logo

Anzeigen

Kommentare

Leseempfehlungen

Am 27.11. …

Und außerdem

Tippspiel Blogtipp

powered by ExpressionEngine