Projekt C2009: Wochen 13 bis 18

Oh nein, ich war nicht untätig die letzten Wochen, ich wollte bloß mein Weblog jetzt nicht wöchentlich mit den Projekt-C2009-Beiträgen bestücken.

Das Projekt C2009 wurde kurzfristig ergänzt um eine Zwischenstation, den Firmenlauf um den Fühlinger See am 28. Mai in Köln, wo elf Personen aus unserem Unternehmen teilnehmen. Mit der Startnummer 996 bin ich einer davon. Die rund sechs Kilometer werden offiziell ohne Zeit gelaufen, weil der Spaß und der gemeinsame Sport im Vordergrund stehen sollten, aber selbstverständlich werde ich meine kleine Pulsuhr trotzdem mitnehmen. Ohne Zeit laufen? Pfff, das ist was für Anfänger.

Selbstverständlich habe ich mein super Rennrad noch kein einziges Mal wieder ausgefahren, aber daran sind auch andere Gründe schuld als das meistens miese Wetter. Selbstverständlich steht das Ziel aber fest und wird demnächst endlich angegangen.

Wie dem auch sei, ich liste jetzt einfach mal wie gewohnt meine Laufzeiten der letzten Wochen auf.

Woche 13 – 1× gelaufen: 2,71 km in 0:18:05 h (Pace 6:40)
Woche 14 – 3× gelaufen: 8,15 km in 0:52:43 h (Pace 6:28)
Woche 15 – 2× gelaufen: 5,44 km in 0:35:15 h (Pace 6:29)
Woche 16 – 1× gelaufen: 3,04 km in 0:19:32 h (Pace 6:26)
Woche 17 – 2× gelaufen: 5,71 km in 0:38:12 h (Pace 6:41)
Woche 18 – 3× gelaufen: 10,50 km in 1:12:55 h (Pace 6:57)

Sonntag, 03. Mai 2009, 19:45 Uhr
Abgelegt unter: Spocht, Projekte, C2009


Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

JC-Log-Logo

Anzeigen

Kommentare

Leseempfehlungen

Am 23.04. …

Und außerdem

Tippspiel Blogtipp

powered by ExpressionEngine