Piep Piep Piep

Klingeltöne für Individualisten. Ich habe es noch nie verstanden, wie man Geld mit Klingeltönen und Logos für Handys verdienen kann. Dass es aber sogar Leute gibt, die vom “Komponieren” der Dudelsongs leben, ist mir neu.

Es nichts schlimmeres, als das Handy, das meinetwegen mitten im Restaurant den neuesten Song von Britney Spears piepst. Als ob es nicht schon verantwortungslos genug wäre, das Handy nicht auszuschalten, wenn es andere stören könnte. Nein, da werden auch noch die schönsten Lieder kunstvoll vergewaltigt und zum eintönigen Piepsen degradiert. Schrecklich.

Montag, 27. August 2001, 13:48 Uhr
Abgelegt unter:


3 Kommentare

Gravatar

hellerwahnsinn

na, dann is ja gut…

27.08.2001, 10:13WEBSITEDIREKT ANTWORTEN


Gravatar

Claudi

Spears… die schönsten Lieder?

naja… ohne Worte Schatzi ;o)

27.08.2001, 16:21DIREKT ANTWORTEN


Gravatar

Johannes

Äh…

27.08.2001, 19:04DIREKT ANTWORTEN


Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

JC-Log-Logo

Anzeigen

Kommentare

Leseempfehlungen

Am 20.09. …

Und außerdem

Tippspiel Blogtipp

powered by ExpressionEngine