Nachlese zu Genua

Gefangene werden gefoltert, das 3. Reich lebt in Genua weiter, die Polzei schleuste Provokateure in die Demonstrantenmassen ein, um die Aufstände zu kriminalisieren. Alles klar.

Donnerstag, 26. Juli 2001, 19:56 Uhr
Abgelegt unter:


1 Kommentar

Gravatar

Johannes

Mir ist sehr wohl bewusst, was das Wort “Globalisierung” beinhaltet. Ich will auch nur zum Ausdruck bringen, dass man mit einem Kampf gegen Globalisierung letztendlich auch gegen das Medium Internet kämpft.

Und erzähle mir bitte jetzt nicht, dass die meisten “Demonstranten” von Genua diesen von dir erarbeiteten Unterschied kennen.

Ansonsten habe ich beschlossen, mich von diesem Theme zurückzuziehen; es hat eh keinen Sinn.

24.07.2001, 13:27DIREKT ANTWORTEN


Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

JC-Log-Logo

Anzeigen

Kommentare

Leseempfehlungen

Am 27.11. …

Und außerdem

Tippspiel Blogtipp

powered by ExpressionEngine