Mailprogramm

Aus aktuellem Virenanlass und den üblichen Kommentaren dazu: Kann mir bitte mal jemand ein Mailprogramm empfehlen, dass wenigstens einen ähnlichen Komfort wie Outlook Express (nicht Outlook) bietet und kostenlos ist (zur Not zahle ich auch gerne ein paar Märker)?

Bisher ausgiebig getestet und für meine Zwecke als nicht ausreichend empfunden: The Bat und PostMe in der jeweils aktuellen Version.

Ach noch was: Nein, Jörg, du redest nicht gegen Wände, ich bin ja gewillt, zu wechseln, allein am richtigen Programm mangelt’s.

Mittwoch, 28. November 2001, 00:15 Uhr
Abgelegt unter:


19 Kommentare

Gravatar

Christian

Also ich benutze jetzt schon seeehr lange Outlook Express bzw. Outlook in der Vollversion.

Einen Virus habe ich mir noch nie eingefangen, was weniger an Outlook sondern mehr an anderen Sicherungen (Norten AntiVirus (sehr empfehlenswert), ActiveX-Elemente deaktiviert, Firewall etc.) liegt.

Und was Jörg so meint (OE-Benutzer = Computer-Dummies), naja, dazu sage ich mal nix ...

28.11.2001, 12:23WEBSITEDIREKT ANTWORTEN


Gravatar

Johannes

Einen Virus habe ich mir (jedenfalls über Outlook (Express)) auch noch nicht eingefangen. Mich nervt nur diese potentielle Gefahr… Einmal nicht aufgepasst und schon bekommen viele nette Leute viele nette Mails von mir. Das ist nicht so ganz mein Ding. :o)

28.11.2001, 13:37DIREKT ANTWORTEN


Gravatar

Engelbert

ja, wenns mich überkommt ;)

28.11.2001, 13:38WEBSITEDIREKT ANTWORTEN


Gravatar

Tim

Mich nervt, daß nach jeder Virenflut (Und ich war meines Wissens noch an keiner beteiligt) immer wieder dieselben Leute ankommen und meinen, nur weil man OE benutzt, ist man praktisch eine Gefahr für die Gesellschaft. Ist ungefähr eine ähnliche Argumentation, wie daß man beim Autofahren ja auch plötzlich das Lenkrad nach links in den Gegenverkehr reißen könnte.

Aber ja, ich bin auch auf der Suche, wobei für mich für ein Mailprogramm die Killerkriterien eine komfortable GUI (OE-like), ja auch Anzeige von HTML-Mails, da ich auch Freunde habe, die nunmal nicht computerbegeistert sind, und daß es nichts kostet. Wenn ich fündig werde, sage ich dann Bescheid, ja?

28.11.2001, 16:11DIREKT ANTWORTEN


Gravatar

Christian

Ich habe es zwar schon in die Kommentare von hinterding.com geschrieben, aber doppelt hält besser. :-)

—-

Ich denke, ein ganz wichtiger Apsekt ist die Verbreitung eines (eMail-)Programmes. Outlook ist nunmal in vielen Firmen (und zu Hause) installiert. Kein Wunder also, dass sich die Virenprogrammierer darauf stürzen.

Wäre es anders - also wenn z. B. irgendein Linux-Programm einen Marktanteil von 60% (nur so als Beispiel) hätte, würden eben dafür massenhaft Viren programmiert werden. Kein Zweifel, auch dort gibt es genügend Sicherheitslücken.

Und wenn nicht, werden sie eben gefunden. Wie wir alles wissen, sind viele Virenprogrammierer ja geniale Leute. ;)

Daher haben es die “Nicht-Microsoft-Nutzer” natürlich einfach, ständig stolz darauf zu sein, keinen Virus zu bekommen bzw. auf Outlook herumzuhacken.

Wer programmiert schon für ein Programm einen Virus, der dann kaum verbreitet wird und die gewünschten Folgen (weltweite Erwähnung etc. pp.) nicht nach sich zieht?

28.11.2001, 16:59WEBSITEDIREKT ANTWORTEN


Gravatar

Johannes

@Christian: Das stimmt schon prinzipiell, mir gehen diese Bemerkungen ? la SWR-Jörg auch gehörig auf den Geist, aber Outlook hat noch andere, kleinere Schwächen, wie z.B. des Quoting, das keines ist, wenn das Format nicht Text war, auf das man antwortet. Aber der Komfort, der mich immer noch zum Outlook-Nutzer macht, ist wohl (noch) nicht zu übertreffen.

@Tim: Ja, bitte. :o)

28.11.2001, 20:11DIREKT ANTWORTEN


Gravatar

tim

Ich sehe aber leider keinen Silberstreif am Horizont ... bei dem, was ich schon getestet habe, könnte ich langsam eine Testzeitschrift für Mailprogramme aufmachen. “Stiftung Mailertest” ;o)

28.11.2001, 20:36DIREKT ANTWORTEN


Gravatar

Christian

Gut - nach vielen Dikussionen nun ein konkreter Tip:

Pegasus kommt jetzt in Version 4 raus, dann gibts auch das, was bisher die Benutzer abgehalten hat, naemlich ein OE - kompatible Oberflaeche.

Im Moment gibts erst eine Preview, die kann ich nicht uneingeschraenkt Umsteigern empfehlen - aber die 4.0 kommt bald, wie gesagt.

Vorteile:

- html-Ansicht an oder aus ueber Icon (wenn man’s denn unbedingt will…)

- Vorschau, was ueberhaupt auf dem Server ist und Vorschau, was man ueberhaupot runterladen will. (ich habe heute ja schon wieder 7 “Re: ” schon auf dem Server geloescht)

- Geniale Filterregeln, die ueber “sortiere Mail da und da ein” bis hin zu quasi Autorespondermoeglichkeiten oder Mailinglistenverwaltung bieten.

- Mehrere Identitaeten (incl verschiedener MailAdressen) im Pull-Down-Menu verfuegbar (und in jeder Mail zum Absenden nochmal auswaehlbar).

Mehree Identitaeten koennen sich eine Ordnerverwaltung teilen.

- Mehrere Benutzer moeglich - zwischen Benutzern kann schnell hin- und her - geschaltet werden.

Freeware, sagte ich das schon?

PGP kann eingebunden werden.

- Gute Auswahlmoeglichkeit, was mit Attachments geschehen soll.

- klein und schnell

- gute Adresbuchfunktion incl. Verteilerlistenverwaltung (im eigenen Format -> die Viren finden kein Outlook-Adressbuch)

Nachteile:

- seltsame Optik (aber man gewoehnt sich schnell)

- viele Optionen, die man vielleicht erst nach und nach braucht - die aber sofort zur Verfuegung stehen

- Vers. 4 laesst definitiv schon ein bisschen zu lange auf sich warten

so - und noch ein paar Links dazu (auch wenn sie meist um Vers. 3.x gehen und sich die Oberflaeche jetzt echt gewandelt hat):

- http://www.schrammel.priv.at/pegasus/index.html

- http://pegasus.marquee-moon.de/

Vile Spass

Christian

28.11.2001, 21:15WEBSITEDIREKT ANTWORTEN


Gravatar

Christian

ach ja - offzielle Homepage und Download bei http://www.pmail.com/

:-) - fast vergessen

28.11.2001, 21:17WEBSITEDIREKT ANTWORTEN


Gravatar

Johannes

Das klingt doch wenigstens mal nach einer Alternative. Ich lade mir gleich mal die 4-er Version runter (die übrigens laut der off. Homepage keine Beta-Version ist).

28.11.2001, 21:34DIREKT ANTWORTEN


Gravatar

Christian

Das liest sich aber sehr interessant. Hmm, mal sehen, vielleicht installiere ich Pegasus auch mal ... ;)

Danke, Christian, für die ausführlichen Infos.

28.11.2001, 21:52WEBSITEDIREKT ANTWORTEN


Gravatar

Christian

... stimmt, keine Beta mehr.

das ist aber ziemlich neu - ich arbeite seit ein paar Wochen mit der Preview und warte sehnsuechtig auf die engueltige Version.

Die Preview hatt da einen recht unangenehmen Bug :-(

29.11.2001, 08:58WEBSITEDIREKT ANTWORTEN


Gravatar

Towanda

Was spricht eigentlich gegen Eudora? Ich komm ganz gut damit klar (brauch allerdings auch nicht so viele Extras und kann es nicht mit OE vergleichen, da OE nie benutzt).

29.11.2001, 19:16WEBSITEDIREKT ANTWORTEN


Gravatar

Johannes

Neenee, Eudora nicht. :o)

Ich muss zugeben, dass ich auch ziemlich hohe Anforderungen an eine Software stelle. Pegasus wird z.B. momentan der intuitiven Bedienung nicht gerecht, die ich erwarte.

Ein guter Mailclient ist übrigens K-Mail auf Linux…

29.11.2001, 22:04DIREKT ANTWORTEN


Gravatar

Christian

... wobei das mit der intuitiven Bedienung glaube ich auch viel Gewoehnungssache ist.

Ich such mich immer dumm und dusselig, wenn ich mal an OE oder O. sitze.

Womit ich Dich jetzt nicht ueberzeugen, sonder mal eine These in den Raum stellen will :-)

29.11.2001, 23:42WEBSITEDIREKT ANTWORTEN


Gravatar

Johannes

Klar ist das Gewöhnungssache, aber die Buttons sind z.B. arg gewöhnungsbedürftig…

30.11.2001, 02:35DIREKT ANTWORTEN


Gravatar

tim

arg hoch zwei… sorry, aber optik wird bei mir verweichlichtem mausschubser dann doch etwas höher geschrieben :o)

30.11.2001, 16:50DIREKT ANTWORTEN


Gravatar

Christian

... tja, was soll man da noch sagen…..

01.12.2001, 00:36DIREKT ANTWORTEN


Gravatar

joerg

Fürs Protokoll: Ich benutze Outlook (nicht Express) und ab dem Tag, an dem ich mir durch Öffnen eines unbekannten Anhangs einen Virus einfange oder einen Wurm oder Virus oder eine ähnliche Schweinerei weiterleite, lasse ich mich gerne als Computer-Dummie und Sicherheitsrisiko beschimpfen. Bis zu dem Tag verbitte ich mir das höflichst. Und an dem Tag werde ich auch mein mail-Programm wechseln. Bis dahin behaupte ich kühn, dass das Sicherheitsrisiko die Leute sind, die zu blöd sind Outlook zu bedienen. (Was Anlass zur Hoffnung gibt, dass diese Leute sich mit einem anderen mail-client schlauer anstellen, ist mir nicht klar.)

05.12.2001, 15:47WEBSITEDIREKT ANTWORTEN


Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

JC-Log-Logo

Anzeigen

Kommentare

Leseempfehlungen

Am 25.08. …

Und außerdem

Tippspiel Blogtipp

powered by ExpressionEngine