Hetero

Diese Fragen habe ich via Wortwerkstatt entdeckt.

15 Fragen an einen heterosexuellen Menschen:

1. Was hat Ihrer Meinung nach Ihre Heterosexualität verursacht?

Hmm… Die Natur. Denke ich.

2. Wann wurden Sie sich zum ersten Mal darüber klar, daß Sie heterosexuell sind?

In der 3. Klasse, als ich mich in eine Klassenkameradin verliebte.

3. Ist es möglich, daß es sich dabei nur um eine Phase handelt, die sie überwinden werden?

Nein.

4. Ist es möglich, daß Ihre Heterosexualität durch eine neurotische Angst vor anderen Menschen des gleichen Geschlechtes verursacht wird?

Warum sollte ich Angst vor anderen Männern haben?

5. Wenn Sie niemals mit einer Person gleichen Geschlechtes geschlafen haben, ist es möglich, daß alles, was Ihnen fehlt, ein guter schwuler oder lesbischer PartnerIn ist?

Ich glaube nicht. Ich denke, mir fehlt nichts.

6. Wem haben Sie von Ihren heterosexuellen Tendenzen erzählt? Wie haben diese reagiert?

Niemanden habe ich das erzählt, das ist schließlich das, was als “normal” bezeichnet wird.

7. Warum fühlen sich Heteros immer veranlaßt, andere zu ihrem Lebensstil zu bekehren?

Ich fühle mich nicht dazu veranlasst.

8. Warum bestehen Sie immer wieder darauf, Ihre Heterosexualität herauszukehren? Können Sie nicht einfach so sein, es aber verschweigen?

Mit einer schönen Frau im Arm schlecht möglich. Generell tendiere ich aber zur Verschwiegenheit.

9. Möchten Sie, daß Ihre Kinder heterosexuell werden, wenn man die Probleme, die auf sie zukommen, bedenkt?

Welche Probleme? Außerdem ist es mir egal, in welche sexuelle Richtung meine theoretisch existierenden Kinder gehen. Hauptsache, sie können dazu stehen und sind damit glücklich.

10. Ein überproportionaler Anteil des Kindesmißbrauchs Schuldiger ist heterosexuell. Halten Sie es für sicher, Ihre Kinder heterosexuellen Lehrern auszusetzen?

Eine Frage, die keiner Antwort würdig ist.

11. Selbst angesichts all der sozialen Unterstützung, die Heirat findet, wächst die Scheidungsrate immer weiter an. Warum gibt es so wenige stabile, heterosexuelle Partnerschaften?

Gibt es im homosexuellen Milieu etwa mehr Treue? Na gut, das weiß ich nicht wirklich. Es ist wohl heutzutage viel zu einfach, eine Ehe einzugehen und vor allem eine Scheidung einzureichen. Viele Paare überlegen sich diesen Schritt offensichtlich nicht richtig.

Würde mich aber mal interessieren, wie viele Ehen unter Homosexuellen geschieden werden, sollte diese Form der Ehe endlich einmal legal werden.

12. Warum legen Heterosexuelle soviel Wert auf Sex?

Weil es in der Natur eines jeden Tieres liegt.

13. Wenn man die überbevölkerung der Erde bedenkt, wie könnte die menschliche Rasse überleben, wenn jeder so wie Sie hetero wäre?

Wenn man die Homosexualität bedenkt, die hauptsächlich in kinderarmen Industrienationen vorherrscht, wie könnte die menschliche Rasse überleben, wenn jeder homosexuell wäre?

14. Könnten Sie einer heterosexuellen TherapeutIn vertrauen, objektiv zu sein? Müßten Sie nicht befürchten, daß jene Sie in Richtung ihrer eigenen Vorlieben beeinflussen würde?

Warum sollte mich jemand in eine Richtung beeinflussen wollen, die ich mag? Das kann ich selbst auch. Ansonsten verstehe ich die Frage nicht.

15. Wie können Sie eine ganzheitliche, in sich ruhende Person werden, wenn Sie sich ganz auf zwanghafte, ausschließliche Heterosexualität beschränken, und Ihr natürliches, gesundes homosexuelles Potential nicht ausleben und entwickeln?

Mein homosexuelles Potential ist bei mir noch nicht aufgetaucht. Wird es wohl auch nicht mehr. Denke ich.

Donnerstag, 21. Juni 2001, 20:29 Uhr
Abgelegt unter:


4 Kommentare

Gravatar

Melody

eigentlich war das ein ironischer Fragebogen. aber es geht natürlich auch staubtrocken. die “ruhe jetzt” aufforderung war übrigens nicht für dich ;-)

21.06.2001, 23:00DIREKT ANTWORTEN


Gravatar

Johannes

Ich nehme alles ernst. ;o)

Und was deinen letzten Satz betrifft: Ich weiß. :o)

22.06.2001, 13:50DIREKT ANTWORTEN


Gravatar

Melody

;-)

22.06.2001, 17:23DIREKT ANTWORTEN


Gravatar

andreas

Ist mir ja fast schon peinlich, dass ich jetzt gratuliere, aber immerhin: ich bin der Erste!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUM AWARD!!!!

Ich würde leider nicht gewürdigt [schneuz] aber ich bin ja eine Webperle - Dank Euch [*freu*]

22.06.2001, 22:02WEBSITEDIREKT ANTWORTEN


Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

JC-Log-Logo

Anzeigen

Kommentare

Leseempfehlungen

Am 20.09. …

Und außerdem

Tippspiel Blogtipp

powered by ExpressionEngine