Helden-Konzert

Exakt. Das hat mich auch ein wenig gestört, dass Wir Sind Helden ihr Programm runtergespult haben, nur unterbrochen durch Späßchen mit dem Publikum. Aber, und das ist das Entscheidende, sie waren gut, sie waren sogar besser, als sie auf ihrem Album klingen – und das mag was heißen.

Montag, 15. März 2004, 00:10 Uhr
Abgelegt unter: Offline


3 Kommentare

Gravatar

Johannes

Ich habe bei Roland nicht richtig gelesen. Er war da bei dem Thema “Runterspulen der Lieder” ja anderer Meinung. Mein Fehler.

15.03.2004, 01:56WEBSITEDIREKT ANTWORTEN


Gravatar

roland

Wo hast du die Helden gesehen? Bei uns (in Saarburg) waren sie, wie Judith Holofernes einräumte, grade auf einem Publikums-Mitmach-Trip, weshalb manche Nummern schon etwas umfänglicher ausfielen. Da von Abspulen zu sprechen, hätte die Sache nicht ganz getroffen. Allerdings muss ich faiererweise dazu sagen, dass das Heldenkonzert mein erstes Konzert dieses Art überhaupt war, ich kannte bisher nur Konzerte mit Bestuhlung ;-)

15.03.2004, 13:00WEBSITEDIREKT ANTWORTEN


Gravatar

Johannes

Wir waren in Düsseldorf. Dort war das ganze Ding auch in weniger als 1,5 Stunden durch.

15.03.2004, 13:30WEBSITEDIREKT ANTWORTEN


Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

JC-Log-Logo

Anzeigen

Kommentare

Leseempfehlungen

Am 18.06. …

Und außerdem

Tippspiel Blogtipp

powered by ExpressionEngine