Ganz tief unten

Mit seinem Kommentar zum Grand Prix hat sich Patrick nach ganz unten katapultiert:

Das zweite Problem (für mich) ist der Typ, der aus dem Off die einzelnen Interpreten ansagen darf. Was zum Teufel ist das denn für ein Arschloch? Muss man sich so eine gequirrlte Scheisse für seine Gebühren bieten lassen? Ich wiederhole gerne den Begriff Arschloch, denn solch unqualifizierten Schwachsinn hab ich selten gehört. Man sollte ihn an ihm wihtigen Körperteilen aufhängen. Oder gleich vor der Kamera köpfen.

Das läuft weder unter Kritik, noch Humor. Das ist einfach nur noch dämlich.

Samstag, 15. Mai 2004, 23:46 Uhr
Abgelegt unter: Sonstiges


6 Kommentare

Gravatar

Patrick

“Übrigens wird heute aus Deutschland auch von der Reeperbahn aus abgestimmt. Haben Sie auch nur auf die Stimme geachtet? So haben wir uns die Öffnung des Ostens nicht vorgestellt.”

Und das ist weder Moderation noch Humor. Das ist einfach nur dämlich. (Und ich kenne deine Meinung zu mir, keine Sorge!)

16.05.2004, 08:25WEBSITEDIREKT ANTWORTEN


Gravatar

Nico

das ist Peter Urban, altgedienten NDR2-Hörern ein Begriff, noch dazu ein ziemlicher Musikkenner. Seine Kommentare waren trocken und flapsig, und zudem passend. Ich fand ihn gut.

Man mag da anderer Meinung sein, aber zur Tötung aufrufen ist dann doch weit jenseits der Grenzen des guten Geschmackes.

16.05.2004, 09:58WEBSITEDIREKT ANTWORTEN


Gravatar

Matthias

Ich muss sagen, dass mir die Moderation auch nicht gefallen hat. Urban hat häufig die Künstler der anderen Länder kritisiert. Ich denke in so einem Contest muss der Moderator neutral bleiben. Er hätte ja auch mehr über die Gruppen erzählen können, oder…... Er ist schließlich Moderator. Aber gut hat er nicht durch den Abend geführt.

Die Äußerung von Patrick erscheint mir auch etwas daneben formuliert, auch wenn die Intention gestimmt hat, aber da ist eben sein Temprament mit ihm durchgegangen.

16.05.2004, 10:26WEBSITEDIREKT ANTWORTEN


Gravatar

andreas

Es ist reine Geschmackssache. Peter Urban macht dies seit Jahren (mindestens so lange ich denken kann) und Peter Urban ist der Grund, warum ich überhaupt zuschaue. Ich habe sonst noch zwei Sender zur Auswahl, bei denen mir erzählt, wer auf die Bühne kommt. Das kann ich auch vom Bildschirm ablesen.

Diese Art des Kommentierens ist verbreitet und ein ziemlicher Drahtseilakt. Es gibt Leute, die abstürzen (http://blick.ch/PB2G/PB2GA/pb2ga.htm?snr=70573). Und dann gibt es Leute wie den britischen Moderator, der ziemlich brutal zu den Künstlern ist und dafür geliebt wird.

Last but not least: Je mehr Leute man aufbietet, um zu fragen, was Peter Urban den da nun gemeint hätte, umso mehr Meinungen werden wir bekommen.

16.05.2004, 10:39DIREKT ANTWORTEN


Gravatar

Johannes

Und ich kenne deine Meinung zu mir, keine Sorge!
Ich hatte bis zu dieser Sache keine Meinung zu dir. Du warst bis dato immer ein Weblogschreiber, dessen Beiträge ich regelmäßig gelesen habe. Nicht mehr, nicht weniger.

Leider hast du aber mit deiner Aussage ganz tief in die Scheiße gegriffen. Sehr schade auch, dass du es nicht einmal verstehst oder verstehen willst.

16.05.2004, 18:13WEBSITEDIREKT ANTWORTEN


Gravatar

ndema

Ich fand den Moderator extrem scheisse .. ich weiss nicht was er unter humor versteht .. aber ueber sowas haette ich mit 16 vielleicht noch gelacht ..

.. aber vielleicht sind die hippen moderatoren auch der grund warum ich meine verlorengegangene antenne am auto seit 3 jahren schon nicht ersetzen lass ..

.. aber vielleicht sollten wir mal einen beleidigungswettbewerb machen .. ich befuerchte nur das dedr junge alte herr da nicht so gut aussehen wuerde .. weil beleidigen koennen andere doch auch ganz gut ...

17.05.2004, 13:05DIREKT ANTWORTEN


Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

JC-Log-Logo

Anzeigen

Kommentare

Leseempfehlungen

Am 19.08. …

Und außerdem

Tippspiel Blogtipp

powered by ExpressionEngine