Augen werden in der Dunkelheit schlecht?

Aus der Enzyklopädie der populären Irrtümer (via Pepino):

Augen: Das Lesen im Dunkeln schadet den Augen
Das Lesen bei Dunkelheit kann möglicherweise Kopfschmerzen verursachen. Den Augen schadet das Lesen bei schlechtem Licht dagegen nicht. Im Gegenteil: Das Auge wird dabei sogar trainiert.

Dazu habe ich auch mal folgendes gehört: Wenn den Augen Dunkelheit schaden würde, dann müsste den Ohren auch Flüstern schaden.

Sonntag, 24. April 2005, 03:14 Uhr
Abgelegt unter: Sonstiges


Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

JC-Log-Logo

Anzeigen

Kommentare

Leseempfehlungen

Am 27.11. …

Und außerdem

Tippspiel Blogtipp

powered by ExpressionEngine