Willkommen im JC-Log!
Die letzten 5 redaktionellen Beitr├Ąge:


(Werbung) Lebensmittel richtig einfrieren

[Trigami-Review]


© COFRESCO FRISCHHALTEPRODUKTE GMBH & CO. KG

Im so genannten Küchenalltag ist man sich oft gar nicht bewusst, wie selbstverständlich manche Helfer sind. Darunter fallen vor allem Toppits-Produkte. Toppits hat mir jeweils eine Packung Gefrierbeutel, Frischhalte- und Alufolie zugeschickt, damit ich sie „am lebenden Objekt“ testen kann.


© COFRESCO FRISCHHALTEPRODUKTE GMBH & CO. KG

Folgende Fragen sind zu beantworten:
Wie wird die Qualität der Produkte bewertet?
Toppits hält, was es verspricht. Klar kostet es ein wenig mehr als die Handelsmarke, aber dafür stimmt auch immer die Qualität.

Was würde ich mir für die Weiterentwicklung der Produkte wünschen?
Ist natürlich bei so einem Alltagsgegenstand schwierig zu sagen. Verzweifeln kann man immer am Abreißen der Frischhaltefolie, auch die Alufolie lässt sich nicht immer so gerade abreißen, wie man das gerne hätte. Aber andererseits hat das auch mit der eigenen (Un-)Geschicklichkeit zu tun.
Welche neuen Produkte würde ich mir wünschen?
Da bin ich leider endgültig überfragt.

Zum Schluss lege ich euch noch einen richtig tollen Tipp ans Herz (von der Geschmacksakademie): Wie man Fleisch richtig einfriert.

Direkt-Fleisch - Toppits-YouTube-Channel

Kommentar? [0]


Blogtipp 2010/2011

Ab morgen geht die Bundesliga endlich wieder los und der Blogtipp ist wie immer seit acht Jahren wieder mit dabei. Wer noch nicht Mitglied ist, kann das hier noch werden. Tipps für den 1. Spieltag (mindestens für das Eröffnungsspiel) sollten bis Freitag, 20:25 Uhr, abgegeben worden sein.

Viel Spaß!

Kommentar? [0]


Ich esse ja auch kaum Fleisch

Ich nehme mal das heute von vielen Seiten verlinkte Defensive Omnivore Bingo zum Anlass, auch einmal auf Deutsch zu zeigen, wie ich immer wieder das gleiche höre, wenn ich erzähle, dass ich mich fleischlos ernähre.

Also, ich fange mal: »Hallo, ich bin Vegetarier.«

»Und warum?«
»Seit wann?«
»Aber Fisch isst du schon, ja?«
»Ich esse ja auch nicht so viel Fleisch.«
»Die Tiere werden doch extra dafür gezüchtet.«
»Wo sollen denn dann die ganzen Tiere hin, wenn wir sie nicht essen?«
»Der Mensch hat schon immer Fleisch gegessen!«
»Das Töten tut den Tieren doch gar nicht weh.«
»Ich habe das ja auch einmal versucht. War aber nichts für mich.«
»Da fehlen dir doch ganz viele wichtige Nährstoffe!«

Und der beste von allen:
»Aber wenigstens bist du nicht so ein verrückter ... Wie heißen die, die überhaupt keine Produkte von Tieren essen?« – »Veganer.« – »Ja, genau. Das ist ja ganz schrecklich.« – »Meine Schwester ist Veganerin.« – »…«

Kommentar? [10]


Projekt C2010: Hachja

Screenshot aus Google Earth, © Google

26,89 km in 1:06:13 (Ø 24,4 km/h)

War eine kleine, lockere Ausfahrt, weil ich, ehrlich gesagt, nicht wirklich viel Bock heute hatte, aber andererseits das gute Radfahrwetter nutzen wollte. Einmal eine Runde über Rondorf, Godorf, Sürth und Rodenkirchen.

Kommentar? [0]


JC-Log-Logo

Anzeigen

Kommentare

Leseempfehlungen

Am 27.04. …

Und außerdem

Tippspiel Blogtipp

powered by ExpressionEngine