Willkommen im JC-Log!
Die letzten 5 redaktionellen Beitr├Ąge:


Update

Ich habe in den vergangenen acht Tagen

Nur, damit ihr wisst, warum ich nicht einmal mehr bei Twitter aktiv war.

Kommentar? [8]


Projekt C2009: Wochen 19 bis 23

Wie war’s? Toll war er, der Kölner Firmenlauf 2009. Ich kann zwar von Glück reden, dass keine offizielle Zeit genommen wurde, denn dann wäre ich wohl irgendwo auf Platz 2000 gelandet. Aber abgesehen davon, dass ich mich viel zu weit hinten in dem Feld aufgestellt hatte, so dass ich mir Nordic-Walking-Stöcke zwischen die Beine stoßen lassen musste und die ersten zwei Kilometer fast durchgängig neben dem Weg in Wiesen und Brennnesseln verbrachte, weil ich so viele langsamere Läufer überholte, und damit meinen Puls gleich auf 190 brachte – abgesehen davon bin ich eine persönliche Fabelzeit gelaufen (6,04km in 37:23). Kostete mich wahrscheinlich ein paar Monate meines Lebens, weil mein durchschnittlicher Puls bei wahnsinnigen 182 bpm lag, aber das war’s wert.

Ansonsten habe ich mit dem Training ein wenig nachgelassen, mich dafür aber fahrlässigerweise noch für ein Radrennen in München angemeldet. Warum auch nicht mal 1200 Kilometer fahren, um ein 40-Kilometer-Rennen mitzumachen!?

Woche 19 – 1× gelaufen: 4,32 km, Pace 7:11
Woche 20 – 1× gelaufen: 4,57 km, Pace 7:20
Woche 21 – 1× gelaufen: 5,87 km, Pace 7:12 (+ eine ca. 5,5km-Runde um den Fühlinger See ohne Messung)
Woche 22 – 2× gelaufen: 12,53 km, Pace 6:41 (inkl. Firmenlauf)
Woche 23 – 1× gelaufen: 6,85 km, Pace 6:21

(Nein, Fahrrad bin ich noch gar nicht wieder gefahren.)

➜ Weiterlesen: Als Bonus gibt's noch ein Foto von mir vom Zieleinlauf

Kommentar? [0]


JC-Log-Logo

Anzeigen

Kommentare

Leseempfehlungen

Am 23.08. …

Und außerdem

Tippspiel Blogtipp

powered by ExpressionEngine