Willkommen im JC-Log!
Die letzten 5 redaktionellen Beitr├Ąge:


Aua

Das kann auch nur mir passieren. Dreimal innerhalb der letzten drei Wochen Fußball spielen und dreimal die Tage danach nicht mehr laufen können. Waren es die letzten beide Male noch Muskelkater (darüber konnte man noch lachen) bzw. eine Zerrung (darüber habe nicht ich, aber alle anderen gelacht), bin ich gestern richtig schön umgeknickt. Mal sehen, was der Arzt heute dazu sagt – falls ich es einbeinig überhaupt zu ihm schaffe.

Nachtrag 13 Uhr 46: Das untere Sprunggelenk ist gestaucht, sagte der Sportmediziner. Das heißt sechs Wochen kein Sport (außer Fahrradfahren und Schwimmen, haha) und ein Großteil dieser Zeit humpelnd mit Schmerzen beim Auftreten. Ich freue mich. Aber ich bin mal so richtig froh, dass es mich am linken Fuß erwischt hat, weil ich ein Automatikgetriebe habe und deshalb wenigstens noch Auto fahren kann.

Kommentar? [3]


Als wie

Ich bin viel intelligenter als wie die.

Kommentar? [1]


D’r Papst kütt

Wenn ich nochmal irgendwelche hellblau berucksackte, Fahne schwenkende, fröhliche Lieder morgens zur Unzeit singende WJT-ler sehe, die in 20-Mann-Stoßtrupps zu Bus und Bahn laufen, ohne zu schauen, ob vielleicht unerwartet ein Auto auf der Hauptstraße fährt, dann garantiere ich für nichts mehr.

Was zurzeit hier in und um Köln los ist, ist Wahnsinn. Und ich war noch nicht einmal in der Nähe der Innenstadt – bisher.

Kommentar? [3]


200 Dinge, Teil 2

Muss mal die Liste auf den aktuellsten Stand bringen.
(Grünes OK=neu)

➜ Weiterlesen!

Kommentar? [0]


Mozillas Siegeszug hält weiter an

Die aktuelle Browserstatistik des JC-Log zeigt wieder: Mozilla ist auf dem Vormarsch, während der Internet Explorer weiter an Boden verliert. Der noch immer unter dem Begriff »Exot« laufende Browser Opera gewinnt wieder etwas hinzu. Netscape hält sich auf niedrigem Niveau. Insgesamt scheinen sich die Bewegungen zu verlangsamen, ich werde also meine Vorhersage, dass Mozilla den IE Ende 2005 überholt, voraussichtlich nicht bestätigt bekommen.

Browserstatistik JC-Log August 2005

Wie immer gilt: Das JC-Log begrüßt keine repräsentative Abbildung der Internetbevölkerung, sondern tendenziell sehr gut informierte Surfer. Die JC-Log-Browserstatistik lässt also keine Rückschlüsse auf tatsächliche Marktanteile zu. Außerdem entstehen gewisse Verzerrungen durch das ändern der Browsersignatur, wie es beispielsweise Opera per Standardeinstellung macht. Darüber hinaus fallen gerade Zahlen im einstelligen Prozentbereich unter den Verdacht einer Zufallsschwankung.

Kommentar? [0]


JC-Log-Logo

Anzeigen

Kommentare

Leseempfehlungen

Am 23.08. …

Und außerdem

Tippspiel Blogtipp

powered by ExpressionEngine