Willkommen im JC-Log!
Die letzten 5 redaktionellen Beitr├Ąge:


Brasilien ist Konföderationenmeister

BlogtippOder so. Auf jeden Fall ist mit dem Ende des »Confed Cups« auch der Blogtipp vorbei und wir können die Gewinner küren.

➜ Weiterlesen!

Kommentar? [0]


Erkenntnisse IV

Erstens. Toll, einmal in einer Halbzeitpause nicht den ganzen Experten-Kommentatoren-Mist anzuhören. Auf dem 16:9-Signal von Premiere werden nämlich Highlights aus dem Spiel und Bilder aus dem Publikum in der Viertelstunde zwischen den Halbzeiten übertragen. So konnte ich gerade ausgiebig einer älteren Japanerin zusehen, die mit ihren Fingern versuchte, ein Stück Essen aus den Zahnzwischenräumen zu entfernen und den Hintern einer knackigen Brasilianerin bestaunen (die, während ich das hier schreibe wohl auch bemerkt hat, dass sie im Fernsehen ist und sich demonstrativ noch einmal von allen Seiten (von allen!) ablichten lässt).

Zweitens. Ein Laptop ist eine feine Sache. Jetzt hätte ich nur noch gerne einen, der (a) auch echte Laptop-Bauteile enthält, was verhindern würde, dass (b) die Belüftung ohne Unterbrechung läuft, was (c) eine längere Akkulaufzeit als dreißig Minuten bedeuten würde. Außerdem brauche ich (d) eine WLAN-Karte, denn die Lösung, eine Netzwerkkabel quer durch den Raum zu spannen ist früher oder später nur wieder ein Beweis dafür, dass die meisten Unfälle im Haushalt passieren.

Drittens. Von Null auf Hundertachtzig ist nicht gut. Von drei Tage faul auf der Couch liegen zu gefühlte drei Tonnen Einkauf schleppen erst recht nicht.

Viertens. Die Schultern und der Rücken fühlen sich nicht besser (siehe Drittens), wenn man ohne Unterbrechung vornübergebeugt auf der Couch sitzt, weil man den Laptop auf den davor stehenden Tisch stellen muss. Auf dem Lap, wo er top sein sollte, kann man ihn nicht legen, weil das Brandverletzungen zweiten bis dritten Grades nach sich zieht (siehe Zweitens).

Fünftens. Ich habe eine Brandblase an meinem Finger und weiß nicht, woher. Selektive Wahrnehmung? War die Pizza im Ofen wichtiger als die 220 Grad Celsius? Oder habe ich den Laptop an einer verbotenen Stelle berührt (siehe Viertens)?

Sechstens. Tor! Nein, doch nicht.

Kommentar? [0]


Indianapolis

Nachschläge zur Indianapolis-Geschichte vom vergangenen Wochenende. Auf der Website pitpass erzählt Minardi-Chef Paul Stoddart sehr detailliert seine Sicht des Rennwochenendes (via allesaussersport). Außerdem stellt sich FIA-Präsident Max Mosley Fragen, die von der FIA selbst gestellt wurden, aber dennoch nicht uninteressant sind (deutsche Zusammenfassung). Derweil hat der erste Fan eine (Sammel-)Klage eingereicht; er kämpft für Schadensersatz.

Kommentar? [0]


Idiosynkrasie

I|di|o|syn|kra|sie [f. 11] 1 überempfindlichkeit (gegen bestimmte Stoffe und Reize) 2 Abneigung, Widerwille (z.B. gegen bestimmte Nahrungsmittel, Menschen, Dinge) 3 [Sprachw.] mit strukturellen Regeln nicht fassbare Merkmale von Lexemen, z.B. von Komposita [griech. idios »eigen, für sich« und synkrasis »Vermischung«, womit hier die Mischung der Körpersäfte gemeint ist]
Quelle, Verweis 1, Verweis 2

Kommentar? [0]


Walfangverbot bleibt (vorerst) bestehen

Internationales Walfangverbot bleibt bestehen
Japan ist mit seinem Versuch gescheitert, die Jagd auf Wale wieder zuzulassen. Bei der Internationalen Walfangkonferenz in Südkorea stimmten 29 von 66 Mitgliedern für die Beibehaltung des Walfangverbots. Für die Aufhebung wäre eine Drei-Viertel-Mehrheit nötig gewesen.

Nicht einmal die Hälfte der Nationen ist für eine Beibehaltung des Walfangverbots? Sagt mal, wo leben wir denn? Sind denn alle Gedanken an Artenschutz schon wieder ad acta gelegt worden? Wie lange müssen wir noch warten, bis Wale wieder aus reiner Profitgier legal ermordet werden dürfen?

Kommentar? [4]


JC-Log-Logo

Anzeigen

Kommentare

Leseempfehlungen

Am 24.06. …

Und außerdem

Tippspiel Blogtipp

powered by ExpressionEngine