Willkommen im JC-Log!
Die letzten 5 redaktionellen Beiträge:


Gegen eine Wand aus Sympathie

Wie viele Tage kann also die Stadt [Berlin] ihre 6,6 Millionen Euro Zinsen zahlen, wenn die Unis 75 Millionen Euro zusammenklauben? Richtig, elf Tage.

Die Süddeutsche zu den rebellierenden Berliner Studenten und die Wand aus Sympathie, gegen die sie laufen.

Einmal saß sie in einer Vollversammlung der Studenten. Vorne erklärte jemand, wir sind erfolgreich, weil wir in den Medien sind. Ihr Nachbar stieß sie an: ?Entschuldige, ich habe gerade nicht richtig zugehört. Warum sind wir gleich erfolgreich?? – ?Weil wir in den Medien sind.? – ?Und sonst?? – ?Nix.?

Kommentar? [0]


Silvester

Bevor es dieses Jahr zum 2004. Mal geschieht: Silvester, nicht Sylvester.

Kommentar? [6]


Comments

Tammo, Tommy, Tommy, Tommy, Tammo, Tommy, Tommy, Tammo, Thomas, Tommy… In dieser Reihenfolge. Kann das jemand dreimal hintereinander aufsagen?
Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid. (LOL, ich kann ja einen Zungenbrecher nicht einmal schreiben.)

Kommentar? [2]


Mal sehen

Mal sehen, ob wenigstens mein Weblog das dritte Jahr überlebt. :-)
(Doch, ja, ich bin da sehr zuversichtlich!)

Kommentar? [2]


Der Spruch

Erst wenn das letzte Weblog geschlossen,
der letzte Tagebuchschreiber aufgegeben,
werdet ihr sehen,
dass man Awards nicht lesen kann.

Mann, ist der Spruch schlecht. Aber passend.

Kommentar? [2]


JC-Log-Logo

Anzeigen

Kommentare

Leseempfehlungen

Am 24.01. …

Und außerdem

Tippspiel Blogtipp

powered by ExpressionEngine